Meyra 1.064 UP Elektrorollstuhl Bleibatterie

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
2.199,00 € *
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen.

Versandkosten | Zahlungsarten | Bestellmöglichkeiten

KOSTENLOSER VERSAND in Deutschland!

Lieferzeit 7-10 Werktage

Auswahl:

Premium Lieferung
Fachpersonal
99,00 €*
Name
  •  
  •  
  • MEYRK9106424
Micromobil 1.064 UP (Bleibatterien) - perfekt für den Haushalt und auf Reisen Mit einem... mehr
Produktinformationen "Meyra 1.064 UP Elektrorollstuhl Bleibatterie"

Micromobil 1.064 UP (Bleibatterien) - perfekt für den Haushalt und auf Reisen

Mit einem Wenderadius von nur 500 mm, dank des Mittelradantriebs, eignet sich der neue 1.064 UP perfekt für den Haushalt oder für Reisen. Die kompakten Maße und die einfache Zerlegbarkeit machen ihn zum perfekten Begleiter. Durch die leichte Bauweise und die Möglichkeit den iGo in drei Teile zu zerlegen, wird eine unkomplizierter und platzsparender Transport ermöglicht.

Der neu intergrierte Sitzlift hat eine Hubhöhe von 100 mm. Dadurch lassen sich verschiedenste Tätigkeiten im Haushalt besser erledigen. Ob Kochen, die morgentliche Hygiene oder das Erreichen von höheren Schränken ist kein Problem mehr. Zudem kann man nun die perfekte Sitzhöhe für jeden Tisch einstellen. Die Sitzhöhe wird über einen seperaten Schalter gesteuert.

Die Bedienung ist selbsterklärend und das unkomplizierte Aufladen über Nacht garantiert eine Fahrbereitschaft jeden Tag.

  • Auch mit Lithium Ionen Batterien erhältlich.
Haben Sie noch Fragen? Nutzen Sie unsere telefonische Fachberatung!

Gerne beantworten wir Ihre offenen Fragen zum neuen Meyra 1.064 UP telefonisch. Sie erreichen unsere kompetenten Fachberater unter 0281/30027460.

Highlights:
  • 100 mm Hubhöhe dank Sitzlift
  • geringer Wendekreis von 50 cm
  • problemloses Fahren auf Teppich
  • einfacher Transport auf Reisen (werkzeugloses zerlegen in drei Teile)
  • hochschwenkbare Armlehnen
  • selbsterklärendes Display mit Geschwindigkeitsauswahlmöglichkeit
  • Ladegerät
  • Signalgeber
  • Sitz drehbar, höhenverstellbar und abnehmbar
  • Batteriekasten herausnehmbar mit zusätzlicher Ladebuchse
Technische Daten:
  • Transporthöhe (bei umgeklappter Lenksäule und ohne Sitz): 47 cm
  • Anzahl der Räder: 5
  • Raddurchmesser Lenkrad: 11 cm, Raddurchmesser Antriebsrad: 22 cm
  • Bodenfreiheit: 5 cm
  • max. Hindernissüberwindung: 1,5 cm

Bitte lesen Sie vor Gebrauch dieses Elektrorollstuhls aufmerksam die Bedienungsanleitung und halten Sie sich an die Anweisungen des Herstellers.

Farbe: weiß
Max Nutzergewicht: 120 kg
Breite: 58 cm
Länge: 76 cm
Sitztiefe: 40 cm
Rückenhöhe: 40 cm
Sitzbreite: 47 - 57 cm
Höhe: 86 cm
Akku: 14 Ah Bleibatterie
Gewicht: 52 kg
Sitzhöhe: 45 - 55 cm
Weiterführende Links zu "Meyra 1.064 UP Elektrorollstuhl Bleibatterie"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Meyra 1.064 UP Elektrorollstuhl Bleibatterie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Hier finden Sie die passenden Antworten rund um das Thema Rollstühlen. Sollten Sie weitere... mehr
Häufige Fragen zu Rollstühlen

Hier finden Sie die passenden Antworten rund um das Thema Rollstühlen.

Sollten Sie weitere Fragen haben schreiben Sie uns eine eMail an service@sanitaets-online.de oder rufen Sie uns an unter 0281 - 300 27 460.

Rollstuhl Fragen

Wie ermittle ich die richtige Sitzbreite beim Rollstuhl?

Die richtige Sitzbreite misst man von Rahmen außen bis Rahmen außen (Starrrahmen) bzw. zwischen den Außenkanten der Kreuzstreben (Faltrahmen). Das Becken des Nutzers sollte zu beiden Seiten jeweils 1 bis 2 cm Platz haben. Dies entspricht ca. einer senkrechten Hand.

Wie ermittelt ich die richtige Sitztiefe bei einem Rollstuhl?

Die richtige Sitztiefe ist von hoher Bedeutung, damit sich das Gewicht des Nutzers gleichmäßig verteilen kann und eine stabile Beinführung ermöglicht wird. Die Sitztiefe wird von der Vorderkante des Rückenrohrs bis zur Vorderkante der Sitzbespannung gemessen. Die Kniekehlen des Nutzers sollten sich bei einer aufrechten Haltung rund 3 bis 6 cm vor der Sitzbespannung (Kante) befinden. 

Wann benötige ich eine Trommelbremse/Bremse für Begleitpersonen?

Sofern der Nutzer von einer Begleitperson bewegt wird, vor allem außerhalb von Räumlichkeiten, sollte eine zusätzliche Trommelbremse am Rollstuhl vorhanden sein. 

Zuletzt angesehen